Neuigkeiten

22.01.2019, 11:20 Uhr

Neue Wassersportarena für Spandau

Antwort des Senats auf kleine Anfrage lässt hoffen

Peter Trapp wünscht sich die Rückkehr der Wasserfreunde 04 nach Spandau. Darum unterstützt er ihr Bemühen um die Errichtung einer Wassersporthalle auf dem Gelände des Kombibads Spandau Süd/Gatower Straße. Auf seine Anfrage erfuhr er, dass der Senat mittlerweile tatsächlich die Rufe aus Spandau erhört und mit den Planungen begonnen hat.

Mehr dazu unter:

https://www.morgenpost.de/bezirke/spandau/article216503291/Zwei-Millionen-Euro-fuer-Planung-der-Wasserballarena.html

https://www.morgenpost.de/bezirke/spandau/article216234229/Wasserballer-sollen-Arena-im-Bezirk-bekommen.html

https://leute.tagesspiegel.de/spandau/macher/2019/01/15/68326/wasserball-arena-fuer-spandau-kommt-planen-mit-20-mio-euro/

https://www.berliner-zeitung.de/sport/senat-plant-halle-fuer-20-millionen-euro-eine-arena-fuer-spandaus-wasserballer-31981156

https://www.berliner-woche.de/spandau/c-sport/so-nah-dran-wie-noch-nie_a199753




Weitere Informationen dazu auf Heiko Melzer MdA
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Spandau
Weitere Informationen dazu auf Matthias Brauner MdA
Weitere Informationen dazu auf Peter Trapp MdA