Presse

14.02.2020, 12:34 Uhr | CDU-Fraktion Spandau

Rathauskita auch in Charlottenburg-Wilmersdorf

Vorschlag der CDU-Fraktion Spandau macht über Bezirksgrenzen hinweg Schule

Die CDU-Fraktion Spandau hatte in die Januar-BVV einen Antrag für eine Kita für Rathausmitarbeiter beantragt, um unter anderem den Arbeitgeber Bezirksamt attraktiver zu machen. Auch in Charlottenburg-Wilmersdorf folgt man dem Vorschlag der CDU-Fraktion Spandau.

Arndt Meißner, Fraktionsvorsitzender
Dazu erklärt Arndt Meißner, Vorsitzender der CDU-Fraktion Spandau:

„Wir freuen uns, dass unser Vorschlag einer Rathauskita für Bezirksamtsmitarbeiter auch im Nachbarbezirk Charlottenburg-Wilmersdorf auf offene Ohren stößt. Unsere Argumente zur Personalkonkurrenz mit Bundes- und Landesbehörden, nicht zuletzt aber auch für ein familienfreundliches Arbeitsumfeld haben offenbar auch bezirksübergreifend überzeugt.

Ich hoffe, dass der Personalverantwortliche Kleebank und Jugendstadtrat Machulik die Zeichen der Zeit erkennen und nun zügig prüfen, wie die konkrete Umsetzung erfolgen kann, damit die Rathauskita in Spandau nicht nur eine tolle Idee bleibt, während andere Bezirke sich bereits aktiv mit der Ausgestaltung beschäftigen.“

Der Vorschlag der CDU-Fraktion Spandau war im Januar einstimmig angenommen worden.

 



Weitere Informationen dazu auf Heiko Melzer MdA
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Spandau
Weitere Informationen dazu auf Matthias Brauner MdA
Personen (1)
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine
Landesverband Berlin
CDU Landesverband
Berlin
Ticker der
CDU Deutschlands
MIT Deutschlands