Neuigkeiten

29.11.2018 | MIT Kreisverband Steglitz-Zehlendorf

Neu in der MIT

 

Thomas Heilmann (MIT BERLIN STEGLITZ ZEHLENDORF)

„Ich bin in der MIT, weil mich Carsten Linnemann und die MIT-Kreisvorsitzende Beate Roll überzeugt haben.“

Thomas Heilmann ist Internetunternehmer und Volljurist. Bevor er als Seiteneinsteiger in die Politik ging, gründete er einige Unternehmen mit. Bekannt wurde Heilmann als Mitgründer, Startfinanzierer und Kleingesellschafter verschiedener Startups, etwa mytoys, Xing, Pixelpark und Facebook. Von 2012 bis 2016 war Heilmann Berliner Senator für Justiz- und Verbraucherschutz. Seit 2013 ist er Vorsitzender der CDU Steglitz-Zehlendorf. 2017 zog er direkt in den Bundestag ein. Hier ist er Mitglied im Fraktionsvorstand und Sprecher des Arbeitskreises Zukunft der Arbeit. Sein wichtigstes ehrenamtliches Engagement gilt der Kinderhilfsorganisation „Save the Children“, dessen Vorsitzender er ist. Heilmann lebt mit seiner Frau und vier Kindern in Steglitz-Zehlendorf.




29.11.2018 | CDU-Fraktion Spandau

Anträge der CDU-Fraktion Spandau für die kommende BVV

Die CDU-Fraktion Spandau bringt in die kommende Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau am Mittwoch, den 05. Dezember 2018, fünf Anträge ein.


23.11.2018 | CDU-Fraktion Spandau

Wiederverbeamtung der Berliner Lehrerinnen und Lehrer

CDU-Fraktion: Rot-rot-grüne Zählgemeinschaft vertagt Probleme

Die CDU-Fraktion Spandau hat in der BVV am 21. November beantragt, dass die Lehrerinnen und Lehrer im Land Berlin wieder verbeamtet werden und sich das Bezirksamt beim Senat dafür einsetzt. Die rot-rot-grüne Zählgemeinschaft wollte sich dem notwendigen Anliegen nicht direkt anschließen und vertagt das Problem in den Schulausschuss.


22.11.2018 | CDU-Fraktion Spandau

Patientenakte im Kühlschrank

‚Notfalldosen‘ bekannt machen

Auf Antrag der CDU-Fraktion Spandau wurde in der gestrigen BVV beschlossen, das System der ‚Notfalldosen‘ im Bezirk bekannt zu machen.


20.11.2018 | Peter Trapp MdA

Schon 5. Suizid in Berliner Gefängnissen

Peter Trapp kritisiert Justizverwaltung

Im jüngesten Fall wurde trotz ärztlicher Anordung der Gefangene nicht unter Rundumüberwachung gestellt.


14.11.2018 | CDU-Fraktion Spandau

Fast jeder zehnte Spandauer Lehrer ist ein Quereinsteiger

CDU-Fraktion: Personalplanung des Senats nicht erkennbar

Die CDU-Fraktion Spandau kritisiert die Personalpolitik von SPD-Bildungssenatorin Scheeres scharf. Nur jede vierte neu zum Schuljahresbeginn eingestellte Lehrkraft hat auch eine Laufbahnbefähigung, wenn man die Wiedereinstellung von Pensionären außer Acht lässt.


06.11.2018 | Kai Wegner, MdB

Mobilfunk in Spandau wird ausgebaut

Telekom überarbeitet nach Hinweisen von Kai Wegner Netzausbaupläne

Das Mobilfunknetz in Spandau wird an verschiedenen Stellen im Bezirk im kommenden Jahr ausgebaut. Dies teilte die Deutsche Telekom AG dem Spandauer CDU-Bundestagsabgeordneten mit. Kai Wegner hatte im Sommer die Spandauerinnen und Spandauer aufgerufen, ihm Funklöcher im Bezirk zu melden.


06.11.2018 | Peter Trapp MdA

Zahl der verletzten Einsatzkräfte in 2017 erneut gestiegen

Aus der Senatsantwort auf eine Anfrage des CDU-Innenexperten Peter Trapp geht hervor, dass im vergangenen Jahr 2581 Polizisten und 426 Feuerwehrleute im Dienst verletzt worden sind.


02.11.2018 | CDU-Fraktion Spandau

Erweiterte Sprechzeiten der CDU-Fraktion Spandau

Langer Donnerstag für mehr Bürgernähe

Die CDU-Fraktion Spandau hat ihre Sprechzeiten erweitert und setzt ihren bürgerfreundlichen Kurs fort.


31.10.2018 | CDU-Fraktion Spandau

Innovationscampus Siemensstadt

Neuer Auftrieb für den Stadtteil

Zur Entscheidung von Siemens für den Innovationscampus am Standort Siemensstadt erklärt der Vorsitzende der CDU-Fraktion Spandau, Arndt Meißner:


Nächste Seite